Monatsarchiv: September 2010

Witz aus Russland


Im Kreml Breschnev (früherer Präsident der UdSSR) im Kreml kommt am Morgen auf den Balkon. Die Sonne geht im Osten auf. Die Sonne: „Guten Morgen Genosse Breschnev!“ „Guten Morgen Genossin Sonne!“ Ach ist das eine freundliche Frau, dachte der Breschnev. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Witze | Kommentar hinterlassen

Grüne Tinte


Zwei Russlanddeutsche treffen sich in Bayreuth auf dem Sternplatz. Sagt der eine zum anderen: “Gefällt es dir in Deutschland?” “Ja sehr! Und dir, gefällt es dir nicht?“ “Doch, doch, es gefällt mir schon. Du kannst hier alles kaufen, hast eine … Weiterlesen

| 1 Kommentar

Sprichwörter


Ein Freund, der mir den Spiegel zeigt, den kleinsten Flecken nicht verschweigt, mich freundlich warnt, mich herzlich schilt, wenn ich nicht meine Pflicht erfüllt: DER IST MEIN FREUND, so wenig es auch scheint.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Sprichwörter, Zum Nachdenken | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Zum Nachdenken


„Vielleicht kriegen wir nie was wir wollen und nie, wovon wir träumen. Hauptsache, wir kriegen nie, was wir verdienen.“ „Wer mich nicht so mag wie ich bin, der verdient mich auch nicht so, wie ich sein könnte.

Veröffentlicht unter Religion, Rezepte | Kommentar hinterlassen

Meine erste begegnung mir Jesus


Die Begegnung mit dem gekreuzigten Jesus. Ich war damals 10 Jahre alt und man schrieb das Jahr 1940. Wir waren erst einige Monate zuvor in das Heimatdorf meiner Mutter Andrenburg/Ukraine zurückgekehrt. Wir, das waren Mutter und meine zwei älteren Brüder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Kommentar hinterlassen

Mein erster Beitrag


Ich wollte euch allen nur kurz Bescheid geben das mein Blog nun online ist und ihr hier viele tolle Beiträge in naher Zukunft lesen könnt.

Veröffentlicht unter Allgemeines | 3 Kommentare